Das „Essigschleckerle“ – die erste Praline mit Patent – stand am Anfang eines neuen Weges. Ein innovativer, unverhoffter Glücksfall, den sich Eberhard und Annette Schell zu eigen machten.

Inzwischen haben sie sich mit dem Thema „Schokolade und Wein“ weltweit einen Namen gemacht. Schell Schokoladen in der Gundelsheimer Altstadt steht für Genuss schlechthin. Bei Seminaren, Feiern, Betriebs-und Vereinsausflügen unter dem Motto Schokolade und Wein, bei Pralinenkursen, Schokoladenworkshops und Kochkursen erwarten die Teilnehmer außergewöhnliche Genusserlebnisse mit herausragenden Schokoladen aus den besten Kakaoanbaugebieten der Welt. Das Stammhaus mit Café und Fremdenzimmern lädt zum Verweilen ein. Ob Frühstücksbuffet, selbstgemachte Maultaschen, Eis aus eigener Herstellung oder die große Kuchen- Tortenauswahl – ein Besuch lohnt sich zu jeder Zeit.

Schell Schokoladen
Schloßstr. 31 – 33
74831 Gundelsheim

Öffnungszeiten:
Mi, Do, Fr, So 8 – 18 Uhr
Sa 6 – 17 Uhr